Projektübersicht

„Wir sind 14 Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 17 Jahren und leben im Kinder- und Jugendheim „Start ins Leben“ in Limbach-Oberfrohna. Schon lange träumen wir von einem gemeinsamen Kurzurlaub im Winter! Wir wollen uns sportlich betätigen und unser Talent auf Skiern erproben. Drei Tage möchten wir in Oberwiesenthal einen Skikurs besuchen und dann zum Abschluss eine gemeinsame Abfahrt auf der weißen Piste wagen!" Danke schon mal an Sport Meisel und die Vereinigte Skischule Oberweisenthal.

Kategorie: Kinder und Jugend
Stichworte: Gemeinnützig, Sozial, Sport, Kinderheim
Finanzierungs­zeitraum: 13.12.2019 09:41 Uhr - 14.02.2020 12:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Winterferien 2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Kinder erlernen an drei Tagen in einer Skischule das Skifahren. Dieser Sport stärkt das Selbstvertrauen. Gleichzeitig werden Ausdauer, Rücksichtnahme und Teamgeist geschult.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Dieser Skikurs ist ein sinnvoller und sportlicher Höhepunkt in den Winterferien. Besonders Kinder die in einem Heim und nicht in einer Familie aufwachsen erhalten damit die Möglichkeit die Freizeit sinnvoll zu gestalten und sich sportlich auszuprobieren.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Mit Ihrer Unterstützung machen Sie benachteiligten Kindern eine riesige Freude. Gleichzeitig fördern Sie sinnvolle und sportliche Aktivitäten für die Kids!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

"Leider besitzen wir keine Skiausrüstung und den meisten Kindern und Jugendlichen fehlt auch eine passende Skibekleidung." Wir werden deshalb Skibekleidung kaufen, die wir auch sonst im Winter gut nutzen können. Darüberhinaus werden wir die Skiausrüstung ausleihen, den Skikurs mit Skipässen buchen; übernachtet wird in einer nahe gelegnen Jugendherberge. Die Kosten für alle Kinder und Betreuer belaufen sich einschließlich Verpflegung auf insgesamt ca. € 4.500,00. Davon sind bereits € 1.500,00 angespart. Wir benötigen noch € 3.000,00.
Wenn mehr Geld gespendet wird wollen wir das für Reparaturen oder Neuanschaffungen unserer Fahrräder verwenden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der gemeinnützige Verein "Start ins Leben e.V. ist Träger und Unterstützer des gleichnamigen Kinderheims. Der Verein besteht seit 28 Jahren. Das Kinderheim selbst wurde bereits 1947 gegründet. In unserem Verein engagieren sich nahezu 50 Mitglieder für das Wohl der Kinder.