Projektübersicht

Mit Start des Videos werden hierzu notwendige Daten an YouTube und Google gesendet. Details stehen in unserer Datenschutzerklärung.

Wir vom T.U.C. Racing e.V. sind die größte Studentische Initiative der TU Chemnitz.
Im Rahmen der Formula Student entwickelt wir mit rund 60 Teammitgliedern verschiedener Fachrichtungen einen elektrischen Rennwagen. Die Formula Student ist eine studentische internationale Rennserie, in der Teams aus aller Welt mit ihren Boliden gegeneinander antreten. Wir planen auch in dieser Saison mit unserem dritten Rennwagen an diversen Rennen des Wettbewerbs teilzunehmen.

Kategorie: Bildung
Stichworte: studenten, Chemnitz, Rennwagen, Elektrisch, universität
Finanzierungs­zeitraum: 07.02.2020 10:56 Uhr - 30.04.2020 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 07.02.2020 bis 30.04.2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir sind das Formula Student Team der TU Chemnitz.
Die Formula Student ist der größte studentische Konstruktionswettbewerb der Welt.
Die internationalen Team treten mit selbst entwickelten Rennwagen und ihren wirtschaftlichen und technischen Konzepten gegeneinander an. Wir wollen uns als Team dieser Herausforderung stellen und uns mit unserem Rennwagen auf den bedeutendsten Rennstrecken Europas beweisen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir möchten mit unserem Rennwagen die Stadt Chemnitz und auch unsere Universität repräsentieren. Außerdem hoffen wir die Lehre an der TU Chemnitz langfristig um relevante Praxiserfahrung zu ergänzen.
Jeder Student der TU Chemnitz kann Teil unseres Projekts werden um sein Wissen aus den Vorlesungen direkt in einem praxisnahen Umfeld anzuwenden. Damit haben unsere Mitglieder einen großen Vorteil gegenüber ihren Mitstudierenden.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Trotz des ehrenamtlichen Engagement unserer Teammitglieder und dem Einsatz von viel persönlicher Freizeit kommen auch wir an unsere Grenzen.
Die Teilnahme am studentischen Rennsport erfordert die Anschaffung diverser Kaufteile, für deren Finanzierung wir auf Unterstützung angewiesen sind.
Mit Ihrem Beitrag fördern Sie nicht nur ein ambitioniertes Projekt sondern vor allem den wissenschaftlichen Nachwuchs aus Chemnitz.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Durch Ihre Spende ermöglichen Sie uns nicht nur die Fertigstellung unseres Fahrzeugs. Sondern Sie leisten einen wichtigen Beitrag, damit wir auf den Rennstrecken in Barcelona, Zürich und Hockenheim antreten und Chemnitz repräsentieren können.

Folgende Kostenpunkte sind noch zu decken:

  • Reifen (mind. vier Sätze)
  • Dämpfer
  • Kühlungsteile
  • Differential
  • Transportkosten zu den Events
  • Teilnahmegebühren

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind ein gemeinnütziger Verein welcher 2015 von Studierenden gegründet wurde. Unsere über 60 Mitglieder sind über alle Fachrichtungen der TU verteilt und treffen sich täglich in unserer Werkstatt/Büro um auf unser gemeinsames Ziel hinzuarbeiten.