Projektübersicht

Endlich soll es klappen! Seit Jahrzehnten sitzen die Fans beim RV Thalheim auf den gleichen Stühlen. Und die sind dementsprechend alt und zum Großteil bereits beschädigt. Neue Stühle müssen also her – schließlich wird beim "RVT" Spitzensport geboten. Vor allem in der Regionalliga kommen mehrere Hundert Zuschauer ins Sportlerheim Thalheim, um ihre Idole anzufeuern. Ab dem 1. September sollen sie das auch auf nagelneuen Besucherstühlen tun.

Kategorie: Sport und Freizeit
Stichworte: Thalheim, Erzgebirge, Action, Ringen, Sport
Finanzierungs­zeitraum: 11.07.2018 07:55 Uhr - 23.08.2018 12:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: August 2018

Worum geht es in diesem Projekt?

Es sollen neue Besucherstühle für die Heimkämpfe des Ringervereins Thalheims angeschafft werden. Diese Heimkämpfe sind echte Publikumsmagnete und gehören ohne Zweifel zum nicht wegzudenkenden kulturellen Angebot der Stadt Thalheim/Erzgeb. In den großen Saal strömen bis zu 600 Besucher, wenn sich bekannte Vereine aus Leipzig oder Markneukirchen im Erzgebirge ein Stelldichein geben.

Nach vielen Jahren steht nun aber eine wichtige Investition an. Die vorhandenen Besucherstühle haben bereits Zeiten in der DDR-Oberliga mitgemacht, später sogar die Nachwendejahre in der 2. und 1. Bundesliga. Diese Stühle müssen nun dringend ersetzt werden. Ein Großteil der Stoffflächen ist eingerissen, verschmutzt oder anderweitig zerstört. Auch Metallteile an den Stühlen sind gebrochen oder verbogen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Mit der Neuanschaffung von Besucherstühlen erhält der "Hexenkessel" Sportlerheim eine Ausstattung, die ihm zusteht. Es profitiert der RV Thalheim, aber vor allem die Fans und Besucher der Ringer-Wettkämpfe.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die Ringer-Heimkämpfe im Sportlerheim sind echte Events. Von der Neuanschaffung der Stühle profitiert also nicht nur der regionale Sport, sondern auch die kulturelle Landschaft von Thalheim und Umgebung.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Stühle werden umgehend angeschafft und sollen bereits zum Saisonauftakt am 1. September 2018 ihren ersten Einsatz haben.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Ringerverein Thalheim e. V. zählt zu den absoluten Spitzenclubs in Sachsen. Im Nachwuchsbereich gewann der Verein 2018 zum sechsten Mal hintereinander die Punktwertung der Landesmeisterschaften.

Projektupdates

07.09.18

Geschafft!

Ein großes Dankeschön geht an unsere 48 Unterstützer und alle Fans, die zum Erfolg des Projekts beigetragen!

Rechtzeitig vorm ersten Heimkampf wurden die Stühle angeliefert und glänzten buchenfarben bei ihrem Debüt im Sportlerheim.

Sportlich lief es ebenfalls super, denn der RVT gewann gegen den KFC Leipzig mit 14:12.